Jun
17
Mo
Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
Jun 17 ganztägig


Die Modulinhalte:

    Laut Rahmenlehrplan IHK

  • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • 1b. Gewerberecht
  • 1c. Datenschutzrecht
  • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
  • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
  • 3b. Umgang mit Waffen
  • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
  • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
    und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
    Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
    gesellschaftlicher Vielfalt
  • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
  • Prüfung schriftlich / mündlich

160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

Jul
1
Mo
Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 3/4 | Intern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
Jul 1 ganztägig


Modul 3 von 4

Mit der Ausbildung zum internen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
Die Modulinhalte:

  • Normative Auditgrundlagen
  • DIN EN ISO 19011 – Leitfaden zur Auditierung Vorstellung der Auditarten
  • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Gesprächsführung und Fragetechniken Auditfragenliste für interne Audits Nutzenorientiertes Management interner Audits Kennzahlen im QM-System
  • Frühindikatoren
  • Moderation und Präsentation
  • Organisation der Qualitätstätigkeiten
  • Techniken der Qualitätsverbesserung
  • Planung und Vorbereitung eines Auditprogramms Auditprozess-Aktivitäten
  • Berichtwesen
  • Folgemaßnahmen
  • Durchführung eines internen Audits Prüfungsvorbereitung

200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
Jul 1 ganztägig
Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 - Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Die Modulinhalte:

    Laut Rahmenlehrplan IHK

  • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • 1b. Gewerberecht
  • 1c. Datenschutzrecht
  • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
  • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
  • 3b. Umgang mit Waffen
  • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
  • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
    und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
    Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
    gesellschaftlicher Vielfalt
  • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
  • Prüfung schriftlich / mündlich

160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt anfragen:

    Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
    Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

    Anfrage Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung)


    janein


    Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 – Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
    Jul 1 ganztägig
    Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 - Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

    Die Modulinhalte:
    Prüfungsvorbereitungskurse auf die Waffensachkundeprüfung – in einer Partnerschule
    § 7 WaffG

    Behördlich zugelassene, förderfähige Weiterbildung zur Vorbereitung auf die behördliche Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG einschließlich Schießtraining und behördlich autorisierter Prüfung.
    Sie erhalten alles aus einer Hand. Theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung innerhalb einer Woche und die komplette Waffensachkundeprüfung.
    Umgang mit Informationstechnik im Sicherheitsbereich

    160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

    Jetzt anfragen:

      Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
      Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

      Anfrage Spezialisierung


      janein


      Jul
      15
      Mo
      Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
      Jul 15 ganztägig


      Die Modulinhalte:

        Laut Rahmenlehrplan IHK

      • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
      • 1b. Gewerberecht
      • 1c. Datenschutzrecht
      • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
      • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
      • 3b. Umgang mit Waffen
      • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
      • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
        und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
        Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
        gesellschaftlicher Vielfalt
      • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
      • Prüfung schriftlich / mündlich

      160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

      Aug
      5
      Mo
      Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 1/4 | QM-Qualitätsmanagementbeauftragte*r, 2 Monate @ first Academy GmbH Berlin
      Aug 5 ganztägig


      Modul 1 von 4 zum QM

      Zugang: Abgeschlossener Lehrgang Qualitätsmanagementbeauftragte(r) (z.B. TÜV oder vergleichbarer Abschluss)
      Zielgruppe: Interessierte Fach- und Führungskräfte zur Erlangung eines Nachweises über die Absolvierung eines Lehrganges, der für die Anerkennung als Qualitätsmanagement-Beauftragter benötigt wird

      Mit der Ausbildung zum Qualitäts-Beauftragter öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Beauftragter für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen.
      Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Beraters zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
      Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
      Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.

      Als „Qualitätsbeauftragter (TÜV)“ sind Sie richtig,
      wenn Sie eine gefragte Zusatzqualifikation suchen, mit der Sie Ihr Einsatzgebiet erweitern und beruflich aufsteigen können,
      wenn Sie sich gezielt auf das TÜV-Zertifikat vorbereiten wollen oder einfach fundiertes Wissen im Bereich des Qualitätsmanagements erwerben möchten,
      wenn Sie Interesse an einer bereichsübergreifenden Tätigkeit haben oder bereits entsprechend arbeiten, z. B. in der Konstruktion, der Arbeitsvorbereitung oder im kaufmännischen Bereich,
      wenn Sie eine Berufsausbildung, ein Fachschul-, Fachhochschul- oder Universitätsstudium absolviert haben (z. B. in einer technischen, ingenieur- oder betriebswirtschaftlichen Richtung) und den Einstieg in einen zukunftsorientierten Aufgabenbereich suchen,
      wenn Sie sich als Mitglied der Geschäftsführung, als Innendienstleiter/in, Betriebsleiter/in, Werkstattleiter/in oder Abteilungsleiter/in über Einbindung und Folgen von Qualitätssicherungssystemen im Unternehmen informieren wollen.
      Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen gezielt das Wissen und Können, um die TÜV-Prüfung zum Qualitätsbeauftragten erfolgreich zu absolvieren.

      Die Modulinhalte:

      • Präsentation der ISO 9000-Familie
      • QM-Historie
      • TQM/EFQM
      • Was ist Qualität?
      • Ziele des Qualitätsmanagement
      • Modell prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem
      • 8 QM-Grundsätze der ISO 9000-Familie
      • Qualitätskreis
      • Interpretation der Anforderungen ISO 9001:2008 Anwendungsbereich
      • Normative Verweisungen
      • Begriffe
      • Managementsysteme
      • Qualitätsmanagementsystem
      • Verantwortung der Leitung
      • Management von Ressourcen
      • Produktrealisierung
      • Messung, Analyse und Verbesserung Unternehmensorganisation
      • Prozessbeschreibung
      • Prozesslandschaft
      • QM-Systemeinführung
      • Dokumentation eines QMS Qualitätsmanagement-Handbuch
      • Lieferantenbewertung
      • Kundenzufriedenheit
      • Managementinformationssysteme
      • Grundlagen QM-Methoden, QM-Verfahren, QM-Werkzeuge Qualitätsbezogene Kosten
      • Qualitätsförderung
      • Wie läuft ein Zertifizierungsverfahren ab?
      • Das Audit
      • Organisation von internen Audits
      • Motivationstheorien
      • Transaktionsanalyse
      • Umweltmanagementsysteme
      • Prüfungsvorbereitung

      320 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

      Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 2/4 | QM-Qualitätsmanager*in, 2 Monate @ first Academy GmbH Berlin
      Aug 5 ganztägig


      Modul 2 von 4 zum QM

      Mit der Ausbildung zum Qualitätsmanager öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
      Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
      Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
      Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
      Die Modulinhalte:

      • Abgrenzung QMB – Qualitäts-Manager Kommunikation
      • Führungs- und Entscheidungskompetenzen Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter Gesetzliche Rahmenbedingungen Produkthaftung und Qualitätsvereinbarungen Die 20 QM-Elemente
      • Qualitätsplan
      • JIT
      • Normen, Regelwerke (VDA 6.2) Managementbewertung
      • Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen Qualitätstechniken
      • QM-Methoden
      • QFD
      • FMEA
      • Q7 / M7-Werkzeuge
      • Kreativitätstechniken
      • Projektmanagement
      • Methoden und Techniken der Qualitätssicherung Qualitätsprüfung als Teil des Qualitätsmanagements Zuverlässigkeitsprüfung
      • Zertifizierung, Akkreditierung
      • Prüfungsvorbereitung

      320 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

      Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 3/4 | Intern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
      Aug 5 ganztägig


      Modul 3 von 4

      Mit der Ausbildung zum internen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
      Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
      Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
      Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
      Die Modulinhalte:

      • Normative Auditgrundlagen
      • DIN EN ISO 19011 – Leitfaden zur Auditierung Vorstellung der Auditarten
      • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Gesprächsführung und Fragetechniken Auditfragenliste für interne Audits Nutzenorientiertes Management interner Audits Kennzahlen im QM-System
      • Frühindikatoren
      • Moderation und Präsentation
      • Organisation der Qualitätstätigkeiten
      • Techniken der Qualitätsverbesserung
      • Planung und Vorbereitung eines Auditprogramms Auditprozess-Aktivitäten
      • Berichtwesen
      • Folgemaßnahmen
      • Durchführung eines internen Audits Prüfungsvorbereitung

      200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

      Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 4/4 | Extern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
      Aug 5 ganztägig


      Modul 4 von 4

      Zugang: Abgeschlossener Lehrgang Qualitätsmanagementbeauftragte(r) (z.B. TÜV oder vergleichbarer Abschluss)
      Zielgruppe: Interessierte Fach- und Führungskräfte zur Erlangung eines Nachweises über die Absolvierung eines Lehrganges, der für die Anerkennung als Qualitäts-Auditor / Lead-Auditor benötigt wird

      Mit der Ausbildung zum externen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
      Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
      Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
      Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
      Die Modulinhalte:

      • ISO 19011: Leitfaden für Audits von QM- und/oder UM-Systemen DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle)
      • Bedeutung der EN ISO/IEC 17021 Vorstellung der Auditarten
      • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Kommunikation im Audit
      • Organisation von Audits
      • Auditfragenliste für Audits
      • Auditplan
      • Auditprogramm
      • Auditfeststellungen
      • Abweichungsbericht
      • Auditbericht
      • Durchführung eines Überwachungs-Audits Prüfungsvorbereitung

      200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

      Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
      Aug 5 ganztägig
      Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 - Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

      Die Modulinhalte:

        Laut Rahmenlehrplan IHK

      • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
      • 1b. Gewerberecht
      • 1c. Datenschutzrecht
      • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
      • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
      • 3b. Umgang mit Waffen
      • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
      • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
        und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
        Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
        gesellschaftlicher Vielfalt
      • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
      • Prüfung schriftlich / mündlich

      160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

      Jetzt anfragen:

        Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
        Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

        Anfrage Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung)


        janein


        Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 – Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
        Aug 5 ganztägig
        Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 - Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

        Die Modulinhalte:
        Prüfungsvorbereitungskurse auf die Waffensachkundeprüfung – in einer Partnerschule
        § 7 WaffG

        Behördlich zugelassene, förderfähige Weiterbildung zur Vorbereitung auf die behördliche Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG einschließlich Schießtraining und behördlich autorisierter Prüfung.
        Sie erhalten alles aus einer Hand. Theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung innerhalb einer Woche und die komplette Waffensachkundeprüfung.
        Umgang mit Informationstechnik im Sicherheitsbereich

        160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

        Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

        Jetzt anfragen:

          Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
          Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

          Anfrage Spezialisierung


          janein


          Aug
          19
          Mo
          Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
          Aug 19 ganztägig


          Die Modulinhalte:

            Laut Rahmenlehrplan IHK

          • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
          • 1b. Gewerberecht
          • 1c. Datenschutzrecht
          • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
          • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
          • 3b. Umgang mit Waffen
          • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
          • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
            und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
            Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
            gesellschaftlicher Vielfalt
          • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
          • Prüfung schriftlich / mündlich

          160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

          Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

          Sep
          2
          Mo
          Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 3/4 | Intern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
          Sep 2 ganztägig


          Modul 3 von 4

          Mit der Ausbildung zum internen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
          Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
          Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
          Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
          Die Modulinhalte:

          • Normative Auditgrundlagen
          • DIN EN ISO 19011 – Leitfaden zur Auditierung Vorstellung der Auditarten
          • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Gesprächsführung und Fragetechniken Auditfragenliste für interne Audits Nutzenorientiertes Management interner Audits Kennzahlen im QM-System
          • Frühindikatoren
          • Moderation und Präsentation
          • Organisation der Qualitätstätigkeiten
          • Techniken der Qualitätsverbesserung
          • Planung und Vorbereitung eines Auditprogramms Auditprozess-Aktivitäten
          • Berichtwesen
          • Folgemaßnahmen
          • Durchführung eines internen Audits Prüfungsvorbereitung

          200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

          Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

          Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
          Sep 2 ganztägig
          Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 - Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

          Die Modulinhalte:

            Laut Rahmenlehrplan IHK

          • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
          • 1b. Gewerberecht
          • 1c. Datenschutzrecht
          • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
          • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
          • 3b. Umgang mit Waffen
          • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
          • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
            und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
            Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
            gesellschaftlicher Vielfalt
          • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
          • Prüfung schriftlich / mündlich

          160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

          Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

          Jetzt anfragen:

            Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
            Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

            Anfrage Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung)


            janein


            Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 – Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
            Sep 2 ganztägig
            Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 - Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

            Die Modulinhalte:
            Prüfungsvorbereitungskurse auf die Waffensachkundeprüfung – in einer Partnerschule
            § 7 WaffG

            Behördlich zugelassene, förderfähige Weiterbildung zur Vorbereitung auf die behördliche Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG einschließlich Schießtraining und behördlich autorisierter Prüfung.
            Sie erhalten alles aus einer Hand. Theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung innerhalb einer Woche und die komplette Waffensachkundeprüfung.
            Umgang mit Informationstechnik im Sicherheitsbereich

            160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

            Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

            Jetzt anfragen:

              Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
              Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

              Anfrage Spezialisierung


              janein


              Sep
              16
              Mo
              Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
              Sep 16 ganztägig


              Die Modulinhalte:

                Laut Rahmenlehrplan IHK

              • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
              • 1b. Gewerberecht
              • 1c. Datenschutzrecht
              • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
              • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
              • 3b. Umgang mit Waffen
              • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
              • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
                und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
                Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
                gesellschaftlicher Vielfalt
              • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
              • Prüfung schriftlich / mündlich

              160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

              Okt
              7
              Mo
              Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 1/4 | QM-Qualitätsmanagementbeauftragte*r, 2 Monate @ first Academy GmbH Berlin
              Okt 7 ganztägig


              Modul 1 von 4 zum QM

              Zugang: Abgeschlossener Lehrgang Qualitätsmanagementbeauftragte(r) (z.B. TÜV oder vergleichbarer Abschluss)
              Zielgruppe: Interessierte Fach- und Führungskräfte zur Erlangung eines Nachweises über die Absolvierung eines Lehrganges, der für die Anerkennung als Qualitätsmanagement-Beauftragter benötigt wird

              Mit der Ausbildung zum Qualitäts-Beauftragter öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Beauftragter für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen.
              Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Beraters zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
              Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
              Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.

              Als „Qualitätsbeauftragter (TÜV)“ sind Sie richtig,
              wenn Sie eine gefragte Zusatzqualifikation suchen, mit der Sie Ihr Einsatzgebiet erweitern und beruflich aufsteigen können,
              wenn Sie sich gezielt auf das TÜV-Zertifikat vorbereiten wollen oder einfach fundiertes Wissen im Bereich des Qualitätsmanagements erwerben möchten,
              wenn Sie Interesse an einer bereichsübergreifenden Tätigkeit haben oder bereits entsprechend arbeiten, z. B. in der Konstruktion, der Arbeitsvorbereitung oder im kaufmännischen Bereich,
              wenn Sie eine Berufsausbildung, ein Fachschul-, Fachhochschul- oder Universitätsstudium absolviert haben (z. B. in einer technischen, ingenieur- oder betriebswirtschaftlichen Richtung) und den Einstieg in einen zukunftsorientierten Aufgabenbereich suchen,
              wenn Sie sich als Mitglied der Geschäftsführung, als Innendienstleiter/in, Betriebsleiter/in, Werkstattleiter/in oder Abteilungsleiter/in über Einbindung und Folgen von Qualitätssicherungssystemen im Unternehmen informieren wollen.
              Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen gezielt das Wissen und Können, um die TÜV-Prüfung zum Qualitätsbeauftragten erfolgreich zu absolvieren.

              Die Modulinhalte:

              • Präsentation der ISO 9000-Familie
              • QM-Historie
              • TQM/EFQM
              • Was ist Qualität?
              • Ziele des Qualitätsmanagement
              • Modell prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem
              • 8 QM-Grundsätze der ISO 9000-Familie
              • Qualitätskreis
              • Interpretation der Anforderungen ISO 9001:2008 Anwendungsbereich
              • Normative Verweisungen
              • Begriffe
              • Managementsysteme
              • Qualitätsmanagementsystem
              • Verantwortung der Leitung
              • Management von Ressourcen
              • Produktrealisierung
              • Messung, Analyse und Verbesserung Unternehmensorganisation
              • Prozessbeschreibung
              • Prozesslandschaft
              • QM-Systemeinführung
              • Dokumentation eines QMS Qualitätsmanagement-Handbuch
              • Lieferantenbewertung
              • Kundenzufriedenheit
              • Managementinformationssysteme
              • Grundlagen QM-Methoden, QM-Verfahren, QM-Werkzeuge Qualitätsbezogene Kosten
              • Qualitätsförderung
              • Wie läuft ein Zertifizierungsverfahren ab?
              • Das Audit
              • Organisation von internen Audits
              • Motivationstheorien
              • Transaktionsanalyse
              • Umweltmanagementsysteme
              • Prüfungsvorbereitung

              320 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

              Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 2/4 | QM-Qualitätsmanager*in, 2 Monate @ first Academy GmbH Berlin
              Okt 7 ganztägig


              Modul 2 von 4 zum QM

              Mit der Ausbildung zum Qualitätsmanager öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
              Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
              Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
              Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
              Die Modulinhalte:

              • Abgrenzung QMB – Qualitäts-Manager Kommunikation
              • Führungs- und Entscheidungskompetenzen Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter Gesetzliche Rahmenbedingungen Produkthaftung und Qualitätsvereinbarungen Die 20 QM-Elemente
              • Qualitätsplan
              • JIT
              • Normen, Regelwerke (VDA 6.2) Managementbewertung
              • Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen Qualitätstechniken
              • QM-Methoden
              • QFD
              • FMEA
              • Q7 / M7-Werkzeuge
              • Kreativitätstechniken
              • Projektmanagement
              • Methoden und Techniken der Qualitätssicherung Qualitätsprüfung als Teil des Qualitätsmanagements Zuverlässigkeitsprüfung
              • Zertifizierung, Akkreditierung
              • Prüfungsvorbereitung

              320 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

              Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 3/4 | Intern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
              Okt 7 ganztägig


              Modul 3 von 4

              Mit der Ausbildung zum internen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
              Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
              Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
              Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
              Die Modulinhalte:

              • Normative Auditgrundlagen
              • DIN EN ISO 19011 – Leitfaden zur Auditierung Vorstellung der Auditarten
              • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Gesprächsführung und Fragetechniken Auditfragenliste für interne Audits Nutzenorientiertes Management interner Audits Kennzahlen im QM-System
              • Frühindikatoren
              • Moderation und Präsentation
              • Organisation der Qualitätstätigkeiten
              • Techniken der Qualitätsverbesserung
              • Planung und Vorbereitung eines Auditprogramms Auditprozess-Aktivitäten
              • Berichtwesen
              • Folgemaßnahmen
              • Durchführung eines internen Audits Prüfungsvorbereitung

              200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

              Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 4/4 | Extern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
              Okt 7 ganztägig


              Modul 4 von 4

              Zugang: Abgeschlossener Lehrgang Qualitätsmanagementbeauftragte(r) (z.B. TÜV oder vergleichbarer Abschluss)
              Zielgruppe: Interessierte Fach- und Führungskräfte zur Erlangung eines Nachweises über die Absolvierung eines Lehrganges, der für die Anerkennung als Qualitäts-Auditor / Lead-Auditor benötigt wird

              Mit der Ausbildung zum externen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
              Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
              Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
              Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
              Die Modulinhalte:

              • ISO 19011: Leitfaden für Audits von QM- und/oder UM-Systemen DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle)
              • Bedeutung der EN ISO/IEC 17021 Vorstellung der Auditarten
              • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Kommunikation im Audit
              • Organisation von Audits
              • Auditfragenliste für Audits
              • Auditplan
              • Auditprogramm
              • Auditfeststellungen
              • Abweichungsbericht
              • Auditbericht
              • Durchführung eines Überwachungs-Audits Prüfungsvorbereitung

              200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

              Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
              Okt 7 ganztägig
              Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 - Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

              Die Modulinhalte:

                Laut Rahmenlehrplan IHK

              • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
              • 1b. Gewerberecht
              • 1c. Datenschutzrecht
              • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
              • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
              • 3b. Umgang mit Waffen
              • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
              • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
                und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
                Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
                gesellschaftlicher Vielfalt
              • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
              • Prüfung schriftlich / mündlich

              160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

              Jetzt anfragen:

                Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
                Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

                Anfrage Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung)


                janein


                Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 – Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
                Okt 7 ganztägig
                Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 - Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

                Die Modulinhalte:
                Prüfungsvorbereitungskurse auf die Waffensachkundeprüfung – in einer Partnerschule
                § 7 WaffG

                Behördlich zugelassene, förderfähige Weiterbildung zur Vorbereitung auf die behördliche Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG einschließlich Schießtraining und behördlich autorisierter Prüfung.
                Sie erhalten alles aus einer Hand. Theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung innerhalb einer Woche und die komplette Waffensachkundeprüfung.
                Umgang mit Informationstechnik im Sicherheitsbereich

                160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                Jetzt anfragen:

                  Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
                  Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

                  Anfrage Spezialisierung


                  janein


                  Okt
                  21
                  Mo
                  Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
                  Okt 21 ganztägig


                  Die Modulinhalte:

                    Laut Rahmenlehrplan IHK

                  • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
                  • 1b. Gewerberecht
                  • 1c. Datenschutzrecht
                  • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
                  • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
                  • 3b. Umgang mit Waffen
                  • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
                  • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
                    und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
                    Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
                    gesellschaftlicher Vielfalt
                  • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
                  • Prüfung schriftlich / mündlich

                  160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                  Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                  Nov
                  4
                  Mo
                  Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 3/4 | Intern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
                  Nov 4 ganztägig


                  Modul 3 von 4

                  Mit der Ausbildung zum internen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
                  Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
                  Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
                  Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
                  Die Modulinhalte:

                  • Normative Auditgrundlagen
                  • DIN EN ISO 19011 – Leitfaden zur Auditierung Vorstellung der Auditarten
                  • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Gesprächsführung und Fragetechniken Auditfragenliste für interne Audits Nutzenorientiertes Management interner Audits Kennzahlen im QM-System
                  • Frühindikatoren
                  • Moderation und Präsentation
                  • Organisation der Qualitätstätigkeiten
                  • Techniken der Qualitätsverbesserung
                  • Planung und Vorbereitung eines Auditprogramms Auditprozess-Aktivitäten
                  • Berichtwesen
                  • Folgemaßnahmen
                  • Durchführung eines internen Audits Prüfungsvorbereitung

                  200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                  Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                  Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
                  Nov 4 ganztägig
                  Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 - Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

                  Die Modulinhalte:

                    Laut Rahmenlehrplan IHK

                  • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
                  • 1b. Gewerberecht
                  • 1c. Datenschutzrecht
                  • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
                  • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
                  • 3b. Umgang mit Waffen
                  • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
                  • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
                    und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
                    Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
                    gesellschaftlicher Vielfalt
                  • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
                  • Prüfung schriftlich / mündlich

                  160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                  Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                  Jetzt anfragen:

                    Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
                    Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

                    Anfrage Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung)


                    janein


                    Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 – Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
                    Nov 4 ganztägig
                    Spezialisierung | Aufbaukurs zum Normalkurs Sachkunde nach §34a GewO | Waffensachkunde | Revierfahreinsatz | Präventionstechniken – modular Teil 4 - Erweiterungsmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

                    Die Modulinhalte:
                    Prüfungsvorbereitungskurse auf die Waffensachkundeprüfung – in einer Partnerschule
                    § 7 WaffG

                    Behördlich zugelassene, förderfähige Weiterbildung zur Vorbereitung auf die behördliche Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG einschließlich Schießtraining und behördlich autorisierter Prüfung.
                    Sie erhalten alles aus einer Hand. Theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung innerhalb einer Woche und die komplette Waffensachkundeprüfung.
                    Umgang mit Informationstechnik im Sicherheitsbereich

                    160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                    Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                    Jetzt anfragen:

                      Füllen Sie dazu einfach und schnell das nachstehende Formular aus!
                      Ein Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen Verbindung setzen.

                      Anfrage Spezialisierung


                      janein


                      Nov
                      18
                      Mo
                      Sachkunde nach §34a GewO (verkürzte Ausbildung) | Vorbereitung auf die IHK Prüfung | modular Teil 1 – Grundmodul , 1 Monat @ first Academy GmbH Berlin
                      Nov 18 ganztägig


                      Die Modulinhalte:

                        Laut Rahmenlehrplan IHK

                      • 1a. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
                      • 1b. Gewerberecht
                      • 1c. Datenschutzrecht
                      • 2. Bürgerliches Gesetzbuch
                      • 3a. Straf- und Strafverfahrensrecht
                      • 3b. Umgang mit Waffen
                      • 4. Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
                      • 5. Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen
                        und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle
                        Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und
                        gesellschaftlicher Vielfalt
                      • 6. Grundzüge der Sicherheitstechnik
                      • Prüfung schriftlich / mündlich

                      160 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                      Dez
                      2
                      Mo
                      Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 1/4 | QM-Qualitätsmanagementbeauftragte*r, 2 Monate @ first Academy GmbH Berlin
                      Dez 2 ganztägig


                      Modul 1 von 4 zum QM

                      Zugang: Abgeschlossener Lehrgang Qualitätsmanagementbeauftragte(r) (z.B. TÜV oder vergleichbarer Abschluss)
                      Zielgruppe: Interessierte Fach- und Führungskräfte zur Erlangung eines Nachweises über die Absolvierung eines Lehrganges, der für die Anerkennung als Qualitätsmanagement-Beauftragter benötigt wird

                      Mit der Ausbildung zum Qualitäts-Beauftragter öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Beauftragter für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen.
                      Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Beraters zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
                      Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
                      Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.

                      Als „Qualitätsbeauftragter (TÜV)“ sind Sie richtig,
                      wenn Sie eine gefragte Zusatzqualifikation suchen, mit der Sie Ihr Einsatzgebiet erweitern und beruflich aufsteigen können,
                      wenn Sie sich gezielt auf das TÜV-Zertifikat vorbereiten wollen oder einfach fundiertes Wissen im Bereich des Qualitätsmanagements erwerben möchten,
                      wenn Sie Interesse an einer bereichsübergreifenden Tätigkeit haben oder bereits entsprechend arbeiten, z. B. in der Konstruktion, der Arbeitsvorbereitung oder im kaufmännischen Bereich,
                      wenn Sie eine Berufsausbildung, ein Fachschul-, Fachhochschul- oder Universitätsstudium absolviert haben (z. B. in einer technischen, ingenieur- oder betriebswirtschaftlichen Richtung) und den Einstieg in einen zukunftsorientierten Aufgabenbereich suchen,
                      wenn Sie sich als Mitglied der Geschäftsführung, als Innendienstleiter/in, Betriebsleiter/in, Werkstattleiter/in oder Abteilungsleiter/in über Einbindung und Folgen von Qualitätssicherungssystemen im Unternehmen informieren wollen.
                      Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen gezielt das Wissen und Können, um die TÜV-Prüfung zum Qualitätsbeauftragten erfolgreich zu absolvieren.

                      Die Modulinhalte:

                      • Präsentation der ISO 9000-Familie
                      • QM-Historie
                      • TQM/EFQM
                      • Was ist Qualität?
                      • Ziele des Qualitätsmanagement
                      • Modell prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem
                      • 8 QM-Grundsätze der ISO 9000-Familie
                      • Qualitätskreis
                      • Interpretation der Anforderungen ISO 9001:2008 Anwendungsbereich
                      • Normative Verweisungen
                      • Begriffe
                      • Managementsysteme
                      • Qualitätsmanagementsystem
                      • Verantwortung der Leitung
                      • Management von Ressourcen
                      • Produktrealisierung
                      • Messung, Analyse und Verbesserung Unternehmensorganisation
                      • Prozessbeschreibung
                      • Prozesslandschaft
                      • QM-Systemeinführung
                      • Dokumentation eines QMS Qualitätsmanagement-Handbuch
                      • Lieferantenbewertung
                      • Kundenzufriedenheit
                      • Managementinformationssysteme
                      • Grundlagen QM-Methoden, QM-Verfahren, QM-Werkzeuge Qualitätsbezogene Kosten
                      • Qualitätsförderung
                      • Wie läuft ein Zertifizierungsverfahren ab?
                      • Das Audit
                      • Organisation von internen Audits
                      • Motivationstheorien
                      • Transaktionsanalyse
                      • Umweltmanagementsysteme
                      • Prüfungsvorbereitung

                      320 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                      Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 2/4 | QM-Qualitätsmanager*in, 2 Monate @ first Academy GmbH Berlin
                      Dez 2 ganztägig


                      Modul 2 von 4 zum QM

                      Mit der Ausbildung zum Qualitätsmanager öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
                      Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
                      Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
                      Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
                      Die Modulinhalte:

                      • Abgrenzung QMB – Qualitäts-Manager Kommunikation
                      • Führungs- und Entscheidungskompetenzen Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter Gesetzliche Rahmenbedingungen Produkthaftung und Qualitätsvereinbarungen Die 20 QM-Elemente
                      • Qualitätsplan
                      • JIT
                      • Normen, Regelwerke (VDA 6.2) Managementbewertung
                      • Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen Qualitätstechniken
                      • QM-Methoden
                      • QFD
                      • FMEA
                      • Q7 / M7-Werkzeuge
                      • Kreativitätstechniken
                      • Projektmanagement
                      • Methoden und Techniken der Qualitätssicherung Qualitätsprüfung als Teil des Qualitätsmanagements Zuverlässigkeitsprüfung
                      • Zertifizierung, Akkreditierung
                      • Prüfungsvorbereitung

                      320 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!

                      Qualitätsmanagement-Gutachter*in Modul 3/4 | Intern*er Auditor*in, 1 Monat und eine Woche @ first Academy GmbH Berlin
                      Dez 2 ganztägig


                      Modul 3 von 4

                      Mit der Ausbildung zum internen Qualitäts-Auditor öffnen sich für Sie neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft, als Unternehmensberater tätig sind oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Unternehmen umsetzen wollen. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alles, was Sie über die Auditierung von Qualitätsmanagement Systemen nach ISO 9001 wissen müssen. Die Teilnehmer nehmen an einem anerkannten Lehrgang teil, der für die Registrierung als Qualitäts-Auditor / Lead Auditor benötigt wird und weltweit von allen Zertifizierungsstellen anerkannt ist.
                      Sie erhalten Kenntnis über Instrumente, die benötigt werden, um das Qualitätsmanagementsystem einer Organisation zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeiten, Daten aufzuzeigen und Informationen während eines Audits zu gewinnen werden ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird den Teilnehmern das Wissen, welches notwendig ist, um eine Organisation auf ein internes und externes Audit vorzubereiten und zu beraten geboten.
                      Für die geforderte Durchführung von Third-Audits werden die Anforderungen der DIN EN ISO 19011 herangezogen. Die Übertragung in die Praxis steht dabei im Vordergrund. Die Weiterbildung orientiert sich am didaktisch-methodischen Konzept „Lernen im Arbeitsprozess“. Die „Lern- und Arbeitsaufträge“ sind vollständig auf die spätere Praxis ausgerichtet und werden mit kontinuierlicher, professioneller Betreuung gesteuert und begleitet.
                      Die Trainer sind selbst erfahrene Auditoren im Bereich Qualitätsmanagement, somit vermittelt dieser Kurs nicht nur die Theorie, sondern zeichnet sich besonders durch seine Praxisnähe aus.
                      Die Modulinhalte:

                      • Normative Auditgrundlagen
                      • DIN EN ISO 19011 – Leitfaden zur Auditierung Vorstellung der Auditarten
                      • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Gesprächsführung und Fragetechniken Auditfragenliste für interne Audits Nutzenorientiertes Management interner Audits Kennzahlen im QM-System
                      • Frühindikatoren
                      • Moderation und Präsentation
                      • Organisation der Qualitätstätigkeiten
                      • Techniken der Qualitätsverbesserung
                      • Planung und Vorbereitung eines Auditprogramms Auditprozess-Aktivitäten
                      • Berichtwesen
                      • Folgemaßnahmen
                      • Durchführung eines internen Audits Prüfungsvorbereitung

                      200 Stunden, Kurslänge verlängert sich um Feiertage und Schliesszeiten.

                      Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen ? Wir beraten Sie gern zu unseren Bildungsangeboten und Finanzierungsmöglichkeiten. Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@first-academy.de oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. 030/ 857 11 066! Wir freuen uns auf Sie!